Fußpflege

Schöne, gepflegte und gesunde Füße sind ein Hingucker!

Bevor mit der Pediküre begonnen wird bedarf es einem entspannten und warmen Fußbad mit pflegenden Zusätzen. Die Fußdesinfektion des Kunden und die Desinfektion der Hände der Fußpflegerin sind dabei ebenso ein Muss wie sterile Behandlungsinstrumente.

Zunächst werden die Nägel mit einer Nagelzange in Form gebracht und die Nagelhaut sanft zurückgeschoben.
In dieser Zeit nimmt die Fußpflegerin die Füße genau unter die Lupe um eventuelle Hautschäden oder Nagelveränderungen wie z.B. Schwielen, Hühneraugen, eingewachsene Nägel usw. festzustellen. Anschließend werden Nägel und Hornhaut geglättet bzw. Ecken und Kanten abgerundet.
Zum Schluss werden die Füße mit Creme intensiv gepflegt.

auch Behandlung von: Hühneraugen, Hornhaut, Schwielen, deformierte eingewachsene Fußnägel, Risse in Fersen und Ballen, Diabetiker und Bluter.

20 bis max. 30 Minuten25,00 bis 29,00 Euro (Lack: 5,00 Euro)

Gönnen Sie sich mehr Lebensfreude durch gesunde Füße!
Auf Wunsch können Sie im Anschluss bei einer Fußmassage oder Fußzonenreflexmassage entspannen!
Zusätzlich bieten wir ein dezentes Fuß-French an!