Akne, unreine Haut

Glänzende Hautpartien, Komedonen oder eitrige Pusten und Papeln beeinflussen unser seelisches Gleichgewicht und Wohlbefinden negativ.
Die Ursachen von Akne und unreiner Haut sind vielfältig.
Zur Wiederherstellung eines klaren Hautbildes sind die richtige Pflege, Geduld und Selbstdisziplin erforderlich.
Für einen anhaltenden Pflegeerfolg sind regelmäßige fachmännische Behandlungen im Institut essentiell.

45 Minuten39,00 Euro


Akne im Jugendalter

Die Akne juvenilis oder Akne vulgaris wie sie in der Fachsprache genannt wird, ist eine bei Jugendlichen vor allem im Pubertätsalter auftretende Erkrankung der Gesichtshaut, die als besonders störend und peinlich empfunden wird. Die Akne tritt in unterschiedlichen Ausprägungen auf, wobei Jungen und Mädchen gleichermaßen betroffen sind.
Aufgrund erhöhter Talgdrüsenproduktion und einer Verhornungsstörung im Bereich der Talgdrüse, kommt es durch die im Talg befindlichen Bakterien zu lokalen Entzündungsprozessen. Die Folge sind Pickel, Papeln und eitrige Pusteln. Das Hautbild erscheint insgesamt fettig und glänzend.

Gerade bei Akne ist die richtige Wahl der Behandlung von enormer Bedeutung.
Unsere Behandlung besteht im Wesentlichen aus fünf Schritten.

  • Reinigung durch milde, seifenfreie Waschsubstanzen bzw. Peeling
  • aufweichen der Haut durch Bedampfung und heiße Kompressen
  • fachgerechte manuelle Ausreinigung der Haut
  • Desinfektion der Haut
  • auftragen einer beruhigenden und revitalisierenden Maske.

Auf Wunsch tragen wir Ihnen im Anschluss eine kaschierende Pflege auf. Für einen sichtbaren Behandlungserfolg ist die regelmäßige und fachgerechte Langzeittherapie unumgänglich. Gern empfehlen wir Ihnen geeignete Präparate die unsere Behandlung bei der täglichen Pflege zuhause unterstützen.

45 Minuten34,00 Euro