Couperose

Couperose ist die Erweiterung oberflächlicher Blutgefäße im Nasen und Wangenbereich, was auf eine Schwäche der Kapillaren und des Bindegewebes hindeutet. Die Hauterscheinungen treten punktförmig, meistens fadenförmig geschlängelt auf und können eine netzartige Struktur besitzen.
Die Couperose verursacht keinerlei Beschwerden, sondern ist lediglich ein kosmetisches Problem. Die Rötungen werden durch Kaffee, Erregung, Stress, Temperaturunterschiede und scharfe Gewürze verstärkt.

Zur Behandlung im Institut wenden wir eine reizarme und durchdachte Hauptpflege, bestehend aus Reinigung, sanften Massagen und Packungen mit hautschonenden Inhaltsstoffen an.

Die Pflegepräparate sollten atmungsaktiv sein und auf Duft und Konservierungsstoffe, Mineralöle und Wachse verzichten. Die Tagescreme sollte einen Sonnenschutz enthalten. Wenn möglich schützen Sie die betroffenen Hautpartien zusätzlich vor starker Sonneneinstrahlung. Als Kälteschutz im Winter möglichst reichhaltige Cremes verwenden. Eine frühzeitige Behandlung verhindert meistens die Verschlechterung.
Bei der Pflege zu Hause versuchen Sie auf die Verwendung von Peelings zu verzichten!!!

60 Minuten48,00 Euro